Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Zwergenschwimmen 2020

Aufgrund unserer Hallenschließung mussten wir unsere Clubmeisterschaft der Zwerge in die Schwimmhalle Wilmersdorf II verlegen.
Wir hatten mit dem Badleiter und der ganzen Belegschaft den Ablauf des Wettkampfes abgesprochen, so dass der Veranstaltung nichts mehr entgegenstand.
Am Sonntag dem 08.03. waren die Eltern mit ihren Kindern um 11.00 Uhr pünktlich vor der Schwimmhalle.
Ein kurzes „Hallo“,und die Kinder verschwanden in den Umkleidekabinen, die Eltern nahmen in der Schwimmhalle Platz.


Als alle versammelt waren, wurden die Kinder und ihre Verwandtschaft von unserem 2. Vorsitzenden, Herrn Michael Geerdts, herzlich begrüßt.
Danach hörte man schon den Pfiff des Starters, der das Zeichen zum Beginn ankündigte.
Die Kinder wurden laut Meldeergebnis aufgerufen und ein jeder lauschte aufmerksam.
Als erstes starteten die Lehrschwimmer auf einer Außenbahn und Manuela gab ihnen den nötigen Begleitschutz im Wasser. Jeder gab sein Bestes und alle wollten als erster am Ziel ankommen. Es mussten 25m geschwommen werden, was manchmal nicht einfach ist.
Die Eltern waren sehr aufgeregt und belohnten die Kinder mit viel Beifall und waren erstaunt, was ihre Kinder schon alles konnten.
Selbstverständlich wurde das Geschehen mit der Kamera von den Eltern als Erinnerung festgehalten.
Nach dem ersten Abschnitt gab es eine Belohnung: eine Urkunde mit einer Medaille. Die kleinen Aktiven freuten sich darüber sehr und zogen stolz von dannen.
Danach starteten die fortgeschrittenen Schwimmer, sie zeigten was sie schon alles gelernt hatten und wurden immer wieder mit viel Beifall für ihr Können belohnt. Zur Stärkung zwischendurch lockte ein kleines Kuchenbuffet die Gäste.
Als alle vier Wettkämpfe geschwommen waren, erfolgte die zweite Siegerehrung. Ein jeder war gespannt, ob er eine Auszeichnung bekommen würde. Stolz nahmen die Kinder die Urkunde mit einer Medaille entgegen. Die Plagerei hatte sich offensichtlich gelohnt.
Das heißt weiterhin schön üben und fleißig zum Training kommen, um den Wechsel in eine Wettkampfgruppe anzustreben.
Ich glaube, es war wieder einmal ein gelungener Tag, die Kinder waren zufrieden und die Eltern stolz auf ihre Sprösslinge.
Bis zum nächste Jahr - ich hoffe wieder in unserer Halle!
Marianne